Blaulicht

Schwangere Frau bei Unfall leicht verletzt

Blaulicht Polizei Polizeistreife Unfall Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Winnenden.
Eine schwangere 27-Jährige verlor am Montag kurz vor 20 Uhr in der Ringstraße auf der Höhe der Einmündung zur Gerberstraße die Kontrolle über ihren BMW. Sie fuhr auf einen vor ihr fahrenden Wagen der Marke Skoda auf. Der Skoda wurde wiederum durch den Aufprall auf zwei weiteren vorausfahrenden Autos aufschoben. Die schwangere Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt etwa 11.000 Euro.