Blaulicht

Schwerer Fahrradunfall bei Weinstadt-Baach

Weinstadt-Baach: Fahrradfahrer stuerzt schwer und kommt mit Rettungshubschrauber in Klinik
Ein Fahrradfahrer ist bei einem Unfall am Donnerstag (21.05.) schwer verletzt worden. © SDMG / Kohls

Zu einem schweren Fahrradunfall ist es am Donnerstag (21.05.) gegen 13.15 Uhr auf der K1210 zwischen Baltmannsweiler und Weinstadt-Baach gekommen. Ein 35-jähriger Fahrradfahrer befuhr die Kreisstraße K1862 (Forststraße) von Baltmannsweiler in Richtung Baach. Etwa 100 Meter vor dem Ortseingang Baach, am Ende einer dortigen Linkskurve, kam der Radfahrer zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Als er zurück auf der Fahrbahn war, verlor er die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte, wie die Polizei mitteilt. Der 35-Jährige, der keinen Helm trug, zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Spezialklinik.