Blaulicht

Schwerer Fahrradunfall beim Heusee

Notruffeature2_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Plüderhausen.
Ein 33-jähriger Radfahrer hat sich in der Nacht zum Dienstag beim Heusee eine schwere Fußverletzung zugezogen. Der Mann war um 4 Uhr auf regennasser Fahrbahn, ohne Fremdeinwirkung, gestürzt.

Er wurde von einer Notärztin versorgt und anschließend mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.