Blaulicht

Schwerverletzer Motorradfahrer auf gesperrter Straße

Motorrad Reifen Roller Krad Symbolbild Symbol
Symbolbild. © Pixabay CC0 Public Domain

Aspach.
Mit schweren Verletzungen musste ein Motorradfahrer am Donnerstagabend in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der 25-Jährige fuhr mit seiner Triumph um kurz vor 19 Uhr auf einem mit Schranken gesperrten Teilbereich der K1829 zwischen Fautenhau und Allmersbach. Beim Einfahren umfuhr er die erste Schranke, beim Ausfahren übersah er offenbar die zweite Schranke, bremste zu spät, stürzte und rutschte unter der Schranke hindurch.

An seiner Maschine entstand Sachschaden von etwa 1000 Euro. Der Verletzte wurde vom Rettungsdienst versorgt.