Blaulicht

Schwerverletzter bei Arbeitsunfall

Notruffeature2_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Fellbach.
Bei einem Arbeitsunfall auf einem Firmengelände in der Salierstraße hat ein Arbeiter am Freitagvormittag schwere Verletzungen erlitten. Laut Polizeibericht half ein 43-jähriger Arbeiter gegen 11.00 Uhr beim Verladen von Betontreppen auf einen Sattelzuganhänger.

Als eine 1,5 Tonnen schwere Treppe mit einem Kran am Stahlseil angehoben wurden, pendelte diese und traf den 43-Jährigen am Körper. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und musste vom Rettungsdienst und Notarzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden.