Blaulicht

Security-Mitarbeiter mit Schlagring verletzt

police-378255_640_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Backnang.
Am Sonntagmorgen gegen 2 Uhr kam es auf einer Faschingsveranstaltung in der Dorfhalle Steinbach zu einer Auseinandersetzung. Ein 19-Jähriger verletzte einen Security-Mitarbeiter mit einem Schlagring. Zuvor soll es zwischen dem Tatverdächtigen und einer Gruppe bereits Drohungen gegeben haben. Daher bewaffnete sich der 19-Jährige.

Auf der Veranstaltung kamen der 19-Jährige und die Gruppe in Konflikt. Hier setzte er dann seinen Schlagring ein. Ein Security-Mitarbeiter wollte dazwischen gehen, bekam einen Schlag in die Rippen und wurde leicht verletzt.

Die Ermittlungen zum Vorfall auf der Feier dauern an.