Blaulicht

Sekundenschlaf: Senior prallt gegen Schallschutzmauer

Blaulicht Polizei Polizeistreife Kastenwagen Symbolbild Symbol symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner
Weinstadt.
Ein 80-jähriger VW-Fahrer war übermüdet und kam deshalb am Mittwoch gegen 12.45 Uhr auf der Grunbacher Straße von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen eine Schallschutzmauer, blieb jedoch zum Glück unverletzt. Der Schaden beträgt etwa 12 000 Euro.