Blaulicht

Senior gerät am Steuer in Unterzucker

Kreisverkehr Kreisel Verkehr Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck
Schwaikheim.
Ein 82-Jähriger ist am Steuer in Unterzucker geraten und hat deshalb in einem Kreisverkehr in Schwaikheim für Aufsehen gesorgt. Der Senior hatte am Samstag (02.03.) gegen 13 Uhr in Schwaikheim mindestens zehn Mal den Kreisverkehr in der Ortsmitte befahren, meldet die Polizei. Der Mann überfuhr mit seinem Wagen die mittlere Fahrbahnbegrenzung, bevor sein Fahrzeug mitten im Kreisverkehr stehen blieb. Wie sich während der Polizeikontrolle herausstellte, war der Autofahrer in Unterzucker geraten. Ein Rettungsdienst brachte den Mann ins Krankenhaus. Zeugen oder Autofahrer, die gefährdet wurden, sollen sich beim Polizeirevier Winnenden unter Telefon 07195 6940 melden.