Blaulicht

Senior kracht in zwei Fahrzeuge: Ein Verletzter

Rettungswagen RTW Rettung Blaulicht Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann
Backnang.
Ein 87-jähriger Mercedesfahrer stand am Dienstag (5.11) gegen 15.30 Uhr in der Eduard-Breuninger-Straße hinter einem Ford Mondeo. Als die Ford-Fahrerin anfuhr, wollte der Senior ebenfalls anfahren. Dabeit trat er offenbar infolge gesundheitlicher Probleme das Gaspedal mit voller Kraft durch, so dass . Er fuhr mit Vollgas auf den Ford auf. Anschließend setzte er zurück und krachte dabei in einen hinter ihm stehenden Mercedes.
Ein 40-jähriger Fahrzeuginsasse im Ford wurde bei dem Unfall leicht verletzt und ebenso wie der Unfallverursacher in eine Klinik gebracht.
Alle drei unfallbeteiligten Autos mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 22 000 Euro.