Blaulicht

Senior schlägt Mitbewohnerin eines Alten- und Pflegeheims in Winterbach mehrfach mit der Faust ins Gesicht

Blaulicht Polizei Polizeiauto Symbol Symbolbild Polizeieinsatz
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Vermutlich infolge einer ausgeprägten Demenzerkrankung hat am Sonntagmorgen (26.10.)  gegen 7.30 Uhr ein Bewohner eine Mitbewohnerin eines Alten- und Pflegeheims in Winterbach verletzt. Wie die Polizei mitteilt, schlug der Tatverdächtige eine Mitbewohnerin im Flur unvermittelt mehrfach mit der Faust ins Gesicht, als sich die beiden im Flur begegneten. Anschließend nahm der Tatverdächtige ein Tafelmesser an sich, welches ihm jedoch durch das Personal umgehend wieder abgenommen werden konnte.

Bei der Tat wurde das Opfer verletzt und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Tatverdächtige wurde nach dem Vorfall in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.