Blaulicht

Seniorin fährt geradewegs über den Kreisverkehr

kreisel vorfahrt schild kreisverkehrachtung vorfahrt symbol symbolbild symbolfoto
Symboldfoto. © Joachim Mogck

Schwaikheim.
Eine 81 Jahre alte Autofahrerin wollte wohl ohne Umschweife nach Hause und überfuhr am Montagnachmittag kurz nach 16 Uhr den Kreisverkehr zwischen Bismarckstraße und der in Richtung B14 führenden Kreisstraße K1850. Die Seniorin beschädigte dabei ein Verkehrszeichen und einige Pflanzen am Kreisverkehr.

Laut dem Polizeibericht wurde ihr Fahrzeug ebenfalls an der Unterseite beschädigt. Nachdem eine Zeugin den Unfall gemeldet hatte, konnte die eingesetzte Streife die Unfallverursacherin zunächst nicht an der Örtlichkeit feststellen.

Zwei Männer waren bereits damit beschäftigt, Ölspuren zu beseitigen. Dieser Ölspur folgend wurde das Fahrzeug kurze Zeit später auf dem Gelände einer Autowerkstatt festgestellt. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde der Führerschein der Dame beschlagnahmt. Sie erwartet nun ein Verfahren wegen Verkehrsunfallflucht.