Blaulicht

Seniorinnen in Fellbach und Kernen überfallen: Kripo sucht Zeugen

Polizei
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Zwei Seniorinnen in Fellbach und Kernen sind Opfer von Taschendieben geworden. Wie die Polizei mitteilt, wurden sowohl am Samstag (26.11.), gegen 23 Uhr, als auch am Sonntag (27.11.), gegen 18.30 Uhr, zwei ältere Frauen überfallen. Die Frauen wurden bei den Vorfällen leicht verletzt.

Die Tat am Samstag ereignete sich nach Angaben der Polizei in der Freibergstraße unweit der Sudentenstraße in Fellbach-Oeffingen. Das eine Opfer, eine 85-jährige Frau, war dort zu Fuß unterwegs. Ihre Handtasche trug sie in ihrer Armbeuge. Ein Unbekannter entriss ihr plötzlich die Handtasche. Die Frau stürzte. Der Dieb flüchtete anschließend zu Fuß in westliche Richtung (Landesstraße 1197).

Täter schleift 84-Jährige in unbeleuchteten Bereich

Am Sonntagabend ereignete sich dann in Kernen-Rommelshausen ein identischer Überfall. Eine 84-jährige Frau befand sich in der Hauptstraße. Sie bog in einen dortigen Fußweg ein, als sie von hinten attackiert und zu Boden gestoßen wurde. Der Täter schleifte die 84-Jährige noch mehrere Meter in einen unbeleuchteten Bereich. Dort entriss er ihr die Handtasche und flüchtete. Die verletzte Frau musste später in einem Krankenhaus medizinisch versorgt werden.

Die Kriminalpolizei Waiblingen bittet Tatzeugen oder Personen, denen zu den Tatzeiten an den genannten Örtlichkeiten Verdächtiges aufgefallen ist, sich unter der Telefonnummer 07361/5800 zu melden.

Zwei Seniorinnen in Fellbach und Kernen sind Opfer von Taschendieben geworden. Wie die Polizei mitteilt, wurden sowohl am Samstag (26.11.), gegen 23 Uhr, als auch am Sonntag (27.11.), gegen 18.30 Uhr, zwei ältere Frauen überfallen. Die Frauen wurden bei den Vorfällen leicht verletzt.

{element}

Die Tat am Samstag ereignete sich nach Angaben der Polizei in der Freibergstraße unweit der Sudentenstraße in Fellbach-Oeffingen. Das eine Opfer, eine 85-jährige Frau, war dort zu Fuß unterwegs.

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper