Blaulicht

Sicherheitsdienst erwischt Sprayer am Bahnhof

graffiti-225395_1280_0
Symbolbild. © Jamuna Siehler

Fellbach. Ein noch unbekannter Sprayer ist in der Nacht zum Donnerstag (13.09.) beim Sprayen erwischt worden und geflüchtet.

Laut Polizeibericht von Donnerstagmorgen, hatten Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes bemerkt, wie der Unbekannte in der Schaflandstraße am Ausgang der Bahnhofsunterführung eine verklinkerte Fassade besprühte. Als Zeugen den Mann ansprachen, flüchtete er. Offenbar stieg er in eine abfahrende S-Bahn und fuhr in Richtung Stuttgart davon.

Polizei sucht Hinweise

Hinweis auf den Mann, der circa 1,70 Meter groß war und eine braune Basecap und eine Kapuzenjacke trug, nimmt die Fellbacher Polizei unter Tel. 0711/57720 entgegen.