Blaulicht

Siebenjähriger missachtet Vorfahrt und prallt gegen Auto

Blaulicht_0
Symbolbild. © Marc Rivoir (Online-Praktikant)

Waiblingen.
Ein Siebenjähriger hat am Donnerstag mit seinem Fahrrad einen Unfall verursacht. Er wurde dabei leicht verletzt.

Der Junge war gegen 16.45 Uhr auf der Grabenstraße gefahren. An der Einmündung "Im Burgmäuerle" missachtete er die Vorfahrt eines 56 Jahre alten Ford-Fahrers. Der Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten. Der Junge prallte gegen die Seite des Fords. Er zog sich dabei leichte Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Schaden am Fahrrad wird auf 50 Euro, der Schaden am Ford auf 1 000 Euro geschätzt.