Blaulicht

Spiegelberg: 20-jährige verursacht Auffahrunfall unter Drogeneinfluss

Polizeiauto
Symbolfoto. © ZVW/Gabriel Habermann

In Spiegelberg hat es am Dienstagvormittag (10.08.) gegen 10.30 Uhr einen Auffahrunfall gegeben.

Eine 20-jährige fuhr auf der K 1820 von Prevorst in Richtung Spiegelberg, als sie einem 70-jährigen Polo-Fahrer hinten auffuhr. Beim Wanderparkplatz „Silberbrunnen“ bremste der Polo-Fahrer ab, was die 20-Jährige allerdings zu spät bemerkte. Der 70-Jährige Fahrer trug sich hierbei leichte Verletzungen zu. Die 20-Jährige stand laut Angaben der Polizei unter Drogeneinfluss, weshalb bei ihr eine Blutuntersuchung veranlasst wurde. Auf sie kommen jetzt strafrechtliche Konsequenzen zu. Ihr Führerschein wurde ihr vorläufig entzogen.