Blaulicht

Spielhalle kurz vor Mitternacht überfallen

Polizeiauto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Backnang.
Wie die Polizei jetzt erst berichtet, wurde am letzten Freitag (20.10.) kurz vor Mitternacht in der Backnanger Innenstadt eine Spielhalle überfallen. Ein maskierter Mann erbeutete dabei Bargeld. Er betrat in der Kesselgasse kurz vor Geschäftsende die Spielothek und bedrohte mit einem Messer eine Angestellte. Nach der Tat floh er zu Fuß in unbekannte Richtung. 

Die Kripo Waiblingen hat die Ermittlungen zum Raub übernommen. Sie bittet in diesem Zusammenhang um Zeugenhinweise. Möglicherweise fiel der Mann bei der Flucht oder auch bereits vor der Tat im Bereich des Spielkasinos auf. Von dem Täter liegt folgende Beschreibung vor : Er soll  1,80 Meter groß sein und hat eine kräftige Statur sowie einen Bauchansatz. Der dunkel gekleidete Mann war während der Tat maskiert. Um  Hinweise bittet die Kripo Waiblingen unter der Telefonnummer  07151/9500.