Blaulicht

Sprinter-Fahrer leistet Widerstand

Symbolbild Polizei Kelle Stop Kontrolle
Symbolbild. © Fotolia/Bjoern Wylezich

Weinstadt.
Einem aufmerksamen Zeugen fiel am Dienstag gegen 12:15 Uhr der Fahrer eines Mercedes Sprinter in der Schorndorfer Straße auf, der offenbar angetrunken war und deutliche Ausfallerscheinungen erkennen ließ. Die von dem Zeugen alarmierten Polizeibeamten trafen den Mann auf dem Gelände einer Tankstelle an, wo sie ihn einer Personenkontrolle unterzogen.

Der 25-jährige Mann verweigerte die Herausgabe seiner Dokumente und lehnte einen freiwilligen Atemalkoholtest ab. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft wurde eine Blutentnahme angeordnet, wozu der Betroffene in eine Klinik gebracht werden sollte. Hierbei leistete der Mann Widerstand, weshalb auch dahingehend eine Strafverfahren eingeleitet ist.