Blaulicht

Sprinter stürzt wegen Windböe - Bundesstraße gesperrt

Unfall B29
Die B 29 Richtung Stuttgart musste zeitweise gesperrt werden. © Habermann/ZVW

Weinstadt. Aufgrund einer starken Windböe ist am Mittwoch ein Sprinter auf der B 29 von der Fahrbahn abgekommen und umgestürzt.

Der 47 Jahre alter Fahrer war um 11:45 Uhr in Richtung Stuttgart unterwegs, als auf Höhe Weinstadt der Sprinter von starkem Seitenwind erfasst wurde. In der Folge kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Leitplanke und stürzte um.

Der Fahrer wurde leicht verletzt. Der Sachschaden wurde auf mehrere tausend Euro beziffert. Die B 29 musste in Richtung Stuttgart kurzzeitig gesperrt werden.