Blaulicht

Starkregen führt zu Unfall mit Fußgängerin

Unwetter in Waiblingen Starkregen dauerregen
Neue Gewitter sind im Anmarsch. © Ramona Adolf

Fellbach.
Eine Fußgängerin hat bei einem Unfall, der wegen des Starkregens passiert ist, Verletzungen erlitten und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Am Donnerstagmorgen (29.6.) war kurz nach 9 Uhr wegen des starken Regens die Frontscheibe am Pkw einer 53-jährigen Renault-Fahrerin beschlagen.

Die Frau war in der Stuttgarter Straße in Fellbach unterwegs. Bei der Esslinger Straße hielt sie vorsichtshalber an. Weil sie nun einen Rückstau verursachte, wollte sie nach rechts auf den Gehweg fahren, um die Fahrspur freizumachen. Sie übersah eine 72-jährige Fußgängerin, die zwischenzeitlich auf die Fahrbahn gegangen war, um diese zu queren.

Die Fußgängerin wurde vom Pkw erfasst und verletzt, weshalb sie anschließend von Rettungssanitätern ins Krankenhaus gebracht werden musste.