Blaulicht

Stern am Polizei-Mercedes abgerissen

Polizeiauto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Winnenden.
Ein Mann hat am Donnerstag (01.02.) in Winnenden den Mercedes-Stern an einem Polizeiauto abgerissen.

Bei einer Fahrt durch die Marktstraße flog am Donnerstagabend plötzlich ein Gegenstand gegen das Streifenfahrzeug der Winnender Polizei. Wie sich herausstellte, hatte ein unweit entfernter Mann sein Feuerzeug gegen das auf Streife befindliche Auto geworfen.

Bei der Kontrolle des 22-Jährigen war dieser gegenüber den Beamten sehr provozierend und rauchte demonstrativ einen Joint. Noch während der Kontrolle riss er unvermittelt am Auto den Mercedesstern ab. Der 22-Jährige wurde in Gewahrsam genommen und aufgrund einer Erkrankung zurück in das psychiatrische Klinikum verbracht. Der Schaden am Streifenfahrzeug ist gering. Der junge Mann hat trotzdem mit entsprechenden Anzeigen zu rechnen.