Blaulicht

Stinkefinger: Beim Autofahren beleidigt

Stinkefinger_0
Symbolbild. © Laura Edenberger
Fellbach.
Am Samstag gegen 19.30 Uhr wurde ein 60 Jahre alter Autofahrer auf der B14 beim Kappelbergtunnel durch eine 32 Jahre alte Frau, welche mit ihrem Auto hinter ihm fuhr, genötigt. Die Frau fuhr so dicht auf, dass nach Aussagen des 60-jährigen die Lichter nicht mehr zu sehen waren. Zudem zeigte sie dem Mann mehrfach den Mittelfinger. Bei der Anzeigenaufnahme durch die Polizei konnte dann festgestellt werden, dass die Dame mit einem Fahrverbot belegt war. Nun erwartet sie neben der Anzeige wegen Beleidigung auch eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.