Blaulicht

Stockenden Verkehr nicht bemerkt und aufgefahren

Blaulicht Symbol Polizei Polizeistreife Unfall Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Auenwald.
In Richtung Lippoldsweiler hat sich am Freitag gegen 8 Uhr ein Auffahrunfall ereignet. Ein 42-jähriger Mercedes-Fahrer erkannte die stockende Verkehrslage zu spät und fuhr auf einen Opel Corsa auf. Bei dem Aufprall wurde der Pkw Corsa nach vorne geschoben, wo er ein weiteres Auto beschädigte. Die 45-jährige Opel-Fahrerin wurde beim Zusammenstoß leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf 6000 Euro.