Blaulicht

Streit am Bahnhof Waiblingen-Neustadt: Unbekannter schlägt Security-Mitarbeiter ins Gesicht

Bahnhof Neustadt Symbol Symbolbild Neustadt-Hohenacker
Der Bahnhof Neustadt. © ZVW/Gabriel Habermann (Archiv)

Zwei Männer erregten am Samstagabend (11.07.) gegen 20 Uhr Aufsehen am Bahnhof in Neustadt: Einer der beiden urinierte an einem dortigen Grünstreifen, als eine 64-jährige Frau die beiden Männer ansprach. Laut Mitteilung der Polizei kam es daraufhin zum Streit. Als ein 37-jähriger Security-Mitarbeiter der Deutschen Bahn diesen Streit schlichten wollte, wurden die beiden Täter handgreiflich und einer schlug dem Mitarbeiter des Sicherheitsdiensts ins Gesicht. Danach flüchteten die Männer. Zeugen zu dem Vorfall, die auch Hinweise auf den beiden unbekannten Männern geben können, werden gebeten, sich unter 07151 950422 beim Polizeirevier Waiblingen zu melden.