Blaulicht

Streit unter Asylbewerbern

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Backnang.
Am Sonntag gegen 18.45 Uhr ist es im Asylbewerberheim in der Hohenheimer Straße zu Streitigkeiten gekommen. Die Polizei musste den Streit am Ende schlichten.

Laut Polizeibericht dürfte das ungeklärte Eigentumsverhältnis einer Halskette der Grund für die Auseinandersetzung sein. Die Kette war im Besitz eines 31-jährigen Algeriers, der am Nachmittag in diesem Wohnheim zu Besuch gewesen war. 

Noch im Wohnheim sei es mit vier Gambiern zu Handgreiflichkeiten gekommen. Daraufhin flüchtete der Algerier zu Fuß in Richtung Bahnhof. Dort setzte sich der Streit fort. Ein Taxifahrer alarmierte die Polizei.

Die Ermittlungen bezüglich der Halskette und der Handgreiflichkeiten dauern an.