Blaulicht

Streitigkeit in Asylunterkunft

Blaulicht Polizei  Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Alfdorf.
Sieben Streifenbesatzungen des Polizeipräsidiums rückten am Sonntagabend zur Asylunterkunft am Haghof aus, nach dem dort gegen 21.15 Uhr eine Massenschlägerei gemeldet wurde. Die bisherigen Feststellungen ergaben, dass wohl eine 61-jährige Afghanin eine Pfanne mit heißem Fett in Richtung eines 76-Jährigen Landsmannes warf, diesen aber verfehlte. Es kam daraufhin zu Solidarisierungen und zum Gerangel zwischen einigen Personen. Verletzt wurde dabei niemand. Die Streitigkeiten konnten von den Polizeistreifen soweit geschlichtet werden.