Blaulicht

Streitigkeiten im Asylbewerberheim

Polizeiauto
Symbolfoto. © ZVW/Gaby Schneider

Spiegelberg.
In einem Asylbewerberwohnheim in der Bergstraße gerieten am Dienstagabend gegen 23 Uhr zwei Bewohner in Streit. Anlass war laut Polizeibericht ein angetrunkener 30-jähriger Gambier, der die Küche nicht aufräumte.

Eine Polizeistreife ermahnte die beiden Kontrahenten, doch der Streit fachte auf ihrem Zimmer einige Zeit später wieder auf. Dabei schlug der Gambier seinem Mitbewohner mehrfach ins Gesicht. Der 28-jährige Pakistani wurde dabei leicht verletzt. Die Polizei nahm nun den Aggressor zur Vermeidung weiterer Handgreiflichkeiten in Gewahrsam.