Blaulicht

Streitigkeiten in Asylbewohnerwohnheim

Notruffeature_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Aspach:
Im Asylbewohnerheim in der Marbacher Straße in Großaspach wurde am Dienstag (16.10.) ein Bewohner offenbar mit einer Glasflasche verletzt. Kurz vor Mittnacht wurden der Polizei die Streitigkeiten gemeldet. Beim Eintreffen der Polizei konnten die beiden Kontrahenten in der Waschküche angetroffen werden. Ein 33-jährger Nigerianer hatte eine blutende Wunde am Kopf und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden. Der Grund der Auseinandersetzung und weitere Hintergründe sind derzeit noch unklar. Gegen den 22-jährigen Tatverdächtigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.