Blaulicht

Streitigkeiten in Asylunterkunft

Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Winnenden. 
In der Asylunterkunft in der Friedrich-Jakob-Heim-Straße kam es am Sonntagabend, gegen 18:45 Uhr aus bisher unbekannten Gründen zum Streit zwischen mehreren Irakern und einem Syrer. Wie die Polizei mitteilt, gingen die Männer nach bisherigem Kenntnisstand unter anderem mit Schuhen aufeinander los. Dabei erlitten mehrere Beteiligte leichte Verletzungen.

Zwei Streifen des Polizeireviers Winnenden konnten die Männer wieder beruhigen, gegen den Syrer sowie zwei Iraker wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.