Blaulicht

Stromkästen sabotiert - Strom- und Mobilfunkausfälle

Symbolbild Stromkasten_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Schorndorf/Plüderhausen.
In der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte drei Stromkästen aufgebrochen, darin befindliche Sicherungen ausgeschraubt und teils entwendet. Betroffen hiervon war eine Versorgungsstation der Stadtwerke in Plüderhausen in der Wilhelm-Bahmüller-Straße sowie eine in Schorndorf im Hegnauhofweg.

Bei der dritten Sicherungsstation handelte es sich um eine Einrichtung von Mobilfunkbetreibern in der Wangener Straße. Die Sabotageaktionen führten teils zu Strom- und Mobilfunkausfällen, die am Dienstagvormittag wieder behoben wurden. Der verursachte Schaden an den Einrichtungen ist bei der Polizei nicht bekannt.

Ein Tatzusammenhang scheint aufgrund der räumlichen und zeitlichen Nähe als sehr wahrscheinlich. Sachdienliche Hinweise die zur Aufklärung der Sabotagehandlungen führen könnten, erbittet die Polizei Schorndorf unter Telefon 07181/2040.