Blaulicht

Stromverteilerkasten in Winnenden beschädigt

Polizei
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

In der Nacht zum Donnerstag (26.05.) beschädigten bisher unbekannte Vandalen in Winnenden in der Marbacher Straße einen Stromverteilerkasten.

Anwohner bemerkte Geschrei und Geräusche

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, hatte ein Anwohner gegen 01.30 Uhr lautes Geschrei und entsprechende Geräusche bemerkt. Er beobachtete zwei ca. 18 Jahre alte Männer, die mit Rucksack und Bierflaschen die Straße entlanggingen.

"Ob es sich hierbei auch um die Täter handelt, ist bislang unklar", heißt es im Polizeibericht. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Winnenden unter der Telefonnummer 07195 6940 entgegen.

In der Nacht zum Donnerstag (26.05.) beschädigten bisher unbekannte Vandalen in Winnenden in der Marbacher Straße einen Stromverteilerkasten.

Anwohner bemerkte Geschrei und Geräusche

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, hatte ein Anwohner gegen 01.30 Uhr lautes Geschrei und entsprechende Geräusche bemerkt. Er beobachtete zwei ca. 18 Jahre alte Männer, die mit Rucksack und Bierflaschen die Straße entlanggingen.

{element}

"Ob es sich hierbei auch um die Täter

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper