Blaulicht

Sturz dank Schutzkleidung unverletzt überstanden

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Sarah Utz

Korb.
Dank seiner Motorradkleidung hat am Sonntagabend ein 17-Jähriger einen Unfall unverletzt überstanden.

Der junge Fahrer hatte den Gemeindeverbindungsweg zwischen Korb und dem Erbachhof mit seinem Leichtkraftrad KTM befahren, als er im Bereich der Unterführung der Bundesstraße stürzte. Sein Leichtkraftrad rutschte in den Gegenverkehr gegen einen entgegenkommenden Pkw, Toyota einer 59-Jährigen.

Es entstand Sachschaden von etwa 4000 Euro.