Blaulicht

Stuttgart: Unfall auf B14 beim Kappelbergtunnel am Freitagnachmittag (18.03.)

Kappelbergtunnel
Der Kappelbergtunnel (Symbolfoto). © ZVW/Alexandra Palmizi

Auf der B14 zwischen der Benzstraße in Stuttgart und dem Kappelbergtunnel hat sich am Freitagnachmittag (18.03.) gegen 14.50 Uhr ein Auffahrunfall ereignet. Die Unfallstelle befand sich laut Polizei kurz vor dem Tunneleingang in Fahrtrichtung Backnang.

15.000 Euro Schaden

Den Angaben eines Polizeisprechers zufolge war ein Audi-Fahrer auf der rechten Spur im stockenden Verkehr einem Kia aufgefahren. Durch den Zusammenstoß sei ein Gesamtschaden von 15.000 Euro entstanden. Es habe keine Verletzten gegeben, so der Sprecher.

Die Fahrzeuge hätten nach dem Unfall zur Seite fahren können, sodass sich auf der Bundesstraße kein großer Stau gebildet habe.

Auf der B14 zwischen der Benzstraße in Stuttgart und dem Kappelbergtunnel hat sich am Freitagnachmittag (18.03.) gegen 14.50 Uhr ein Auffahrunfall ereignet. Die Unfallstelle befand sich laut Polizei kurz vor dem Tunneleingang in Fahrtrichtung Backnang.

15.000 Euro Schaden

Den Angaben eines Polizeisprechers zufolge war ein Audi-Fahrer auf der rechten Spur im stockenden Verkehr einem Kia aufgefahren. Durch den Zusammenstoß sei ein Gesamtschaden von 15.000 Euro entstanden. Es

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper