Blaulicht

Sulzbach an der Murr: Motorradfahrer auf der B14 schwer verletzt - Zeugen gesucht

Motorrad Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Ein 20-jähriger Motorradfahrer hat sich bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend (25.8.) schwer verletzt.

Er fuhr gegen 19.20 Uhr auf der  B14 zwischen Sulzbach und Großerlach, als er in einer Kurve die Kontrolle über sein Motorrad verlor und gegen die Leitschutzplanke prallte.
Der 20-Jährige wurde schwer verletzt von einem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 8000 Euro.

Mögliche Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Backnang unter der Telefonnummer 0 71 91 / 90 90 zu melden. 

Noch mehr Blaulicht gibt es in unserem Podcast

Im ZVW-Podcast "Blaulicht-Report Rems-Murr" geht es jeden Donnerstag gegen 16 Uhr um die wichtigsten Einsätze von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr im Rems-Murr-Kreis. Auch Hintergründe und Analysen zu wichtigen Fällen machen unsere ZVW-Reporter zum Thema.

Jetzt reinhören auf Spotify und Youtube. Der Podcast ist auch über unseren Webplayer abrufbar.