Blaulicht

Tödlicher Verkehrsunfall in Althütte am Montagabend (21.06.)

Auto in Wald, Althütte, 21.06.2021.
In Althütte kam es am frühen Montagabend (21.06.) zu einem tödlichen Verkehrsunfall. © Benjamin Beytekin

Am frühen Montagabend (21.06.) hat sich in Althütte ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Laut Polizeibericht fuhr ein 71-Jähriger gegen 17 Uhr mit hoher Geschwindigkeit von seiner Garageneinfahrt über die Straße "In der Stöck". Der Mann legte einige hundert Meter über eine Wiese zurück, ehe er in den angrenzenden Wald fuhr.

Dort stürzte der 71-Jährige mit seinem Auto etwa fünf Meter in die Tiefe und kam an einem Baum zum Liegen. Laut Polizeibericht verstarb der Mann kurz nach dem Unfall in seinem Fahrzeug. Noch ist unklar, ob der Fahrer durch den Unfall verstarb oder ob die Todesursache ein medizinisches Problem war. Die Ermittlungen dauern an.