Blaulicht

Taxi-Kontrolle: Fahrgast mit Drogen festgenommen

Marihuana Cannabis Drogen Symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Pixabay.com

Winnenden.
Nach einer Fahrzeugkontrolle in der Albertviller Straße hat die Polizei am Donnerstagabend (9.1.) einen Taxi-Fahrgast festgenommen. Die Beamten fanden nach eigenen Angaben gegen 22.30 Uhr größere Mengen Marihuana bei dem Mann. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde daraufhin die Wohnung des 32-jährigen Tatverdächtigen ebenfalls durchsucht. Dort fanden die Beamten ebenfalls Marihuana in größerem Umfang. Insgesamt sei es Rauschgift mit einem Nettogewicht von rund 370 Gramm gewesen. Der aus Gambia stammende Mann wurde am Freitag einem Haftrichter vorgeführt. Der erließ Haftbefehl. Der Tatverdächtige wurde in eine Justizvollzugsanstalt überstellt.