Blaulicht

Teurer Fahrfehler

Polizeiauto
Symbolfoto. © ZVW/Gabriel Habermann

Waiblingen.
Infolge eines Fahrfehlers ist am Dienstagvormittag ein 21-Jähriger mit seinem Pkw, Ford von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Laternenmast geprallt.

Der junge Fahrer war um 10:00 Uhr von der Jesistraße nach rechts in die Stuttgarter Straße eingefahren und hatte hierbei zu stark beschleunigt. In der Folge brach der Pkw aus und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Bei dem Aufprall am Laternenmast zog sich der Fahrer leichte Gesichtsverletzungen zu.

Der Laternenmast musste ausgetauscht werden. Der Sachschaden wird auf circa 25.000 Euro beziffert.