Blaulicht

Totalschaden bei Zusammenstoß - Zeugen gesucht

Blaulicht Polizei  Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Stuttgart.
Am Mittwochabend ereignete sich gegen 19.30 Uhr im Kreuzungsbereich des Arnulf-Klett-Platz ein schwerer Zusammenstoß mit wirtschaftlichem Totalschaden. Ein 44-jähriger Taxifahrer wollte mit seinem Mercedes von der Heilbronner Straße geradeaus in die Friedrichsstraße fahren, kollidierte dort im Kreuzungsbereich aber mit einer 40-jährigen Porsche-Fahrerin. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden in Höhe von 100.000 Euro. Die Porschefahrerin erlitt leichte Verletzungen und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Da die Unfallbeteiligten widersprüchliche Angaben zur Ampelschaltung machten, bittet die Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 um Hinweise.