Blaulicht

Totalschaden in Schorndorf: Mercedes-Fahrerin fährt Ampel um

mercedes-benz-1744916_640_0
Symbolbild. © Pixabay
In der Nacht zum Montag (15.06.) hat eine 60-Jährige mit ihrem Mercedes gegen 02.30 Uhr eine Ampel umgefahren. Laut Polizeibericht war die Frau auf der Höhe Burgstraße/Werderstraße unterwegs, als sie zu weit nach links abkam und auf eine Mittelinsel fuhr. Dort prallte sie gegen eine Ampel, die durch den Aufprall aus dem Boden gerissen wurde und auf die Kreuzung fiel. Die Frau blieb unverletzt, ihr PKW musste aber mit einem Totalschaden abgeschleppt werden.