Blaulicht

Totalschaden nach Auffahrunfall

Blaulicht Symbol Polizei Polizeistreife Unfall Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Fellbach.
Ein 47-jähriger Mercedes-Fahrer und ein 22-jähriger Opel-Fahrer fuhren am Freitag gegen 8.15 Uhr hintereinander auf der L 1197 in Richtung Fellbach.
Der Mercedes-Fahrer musste aufgrund eines Hindernisses auf der Fahrbahn anhalten, was der 22-Jährige offensichtlich zu spät erkannte und auffuhr.

Laut Polizei entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Der Opel war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.