Blaulicht

Toyota-Fahrer übersieht Radler in Kernen: Schwere Verletzungen nach Zusammenstoß

Blaulicht Krankenwagen Notarzt 112 Rettungswagen Unfall Blaulicht Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Ein Fahrradfaher wurde am Dienstagnachmittag (01.12.) in der Waiblinger Straße von einem 60 Jahre alten Toyota-Fahrer erfasst und dabei schwer verletzt. Wie das Polizeipräsidium Aalen am Mittwochmorgen mitteilte, querte der Radler gegen 16.20 Uhr an einem Fußgängerüberweg die Fahrbahn. 

"Ein 60-jähriger Toyota-Fahrer erkannte den Biker zu spät und konnte nicht mehr anhalten", schildert die Polizei den Unfall. Beim Zusammenstoß wurde der Fahrradfahrer schwer verletzt. Er wurde anschließend vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Beim Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 6.000 Euro.