Blaulicht

Trafostationen aufgebrochen - mehrere tausend Euro Schaden

_UE_3953_0
Symbolbild. © Leonie Kuhn

Schorndorf.
Aus drei verschiedenen Trafostationen haben unbekannte Diebe in der Nacht zum Sonntag Sicherungen und Messeinrichtungen entwendet. Betroffen war in Plüderhausen eine Station im Berkener Weg und eine in der Wilhelm-Bahmüller-Straße sowie in Schonrdorf eine in der Wangener Straße.

Störungen im Telekommunikationsnetz

Die Taten wurden am Sonntag zwischen 2 Uhr und 3 Uhr festgestellt, nachdem es zu Ausfällen bzw. Störungen im Telekommunikationsnetz und in einem Wasserwerk gekommen war. Die Polizei Schorndorf geht von einem Tatzusammenhang aus.

Da die Teile ohne weitere Folgeschäden demontiert waren und auch teils mit Starkstrom hantiert wurde, muss davon ausgegangen werden, dass ein Fachmann am Werk war. Zeugen, die in der Tatnacht an den Trafostationen Verdächtiges bemerkten, sollten sich bitte dringend bei der Polizei Schorndorf unter Tel. 07181/2040 melden.