Blaulicht

Traktor überschlägt sich - Fahrer schwer verletzt

Traktor Acker Landwirt Feld Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Pixabay

Rudersberg. Ein Traktor hat sich am Montagnachmittag (10.09.) mehrfach überschlagen und ist dann gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer hat sich dabei schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, war der 60-Jährige gegen 15 Uhr auf einem unbefestigten Weg im Gewann Königsbronn unterwegs, als er vermutlich wegen eines Fahrfehlers vom Weg abkam. Der Traktor rutschte ein steiles Wiesengrundstück hinab und überschlug sich. Erst einige Zeit später entdeckte eine zufällig vorbeikommende Reiterin den schwer verletzten Traktorfahrer in der Wiese liegend und alarmierte den Rettungsdienst. Ein Krankenwagen brachte den 60-Jährigen schließlich in ein Krankenhaus.