Blaulicht

Traktor flüchtet nach Unfall

Traktor Acker Landwirt Feld Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Pixabay

Auenwald. Ein Traktorfahrer beschädigte einen Mercedes beim abbiegen und fuhr weiter. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Traktor bog am Dienstag gegen 7 Uhr kurz vor Lippoldsweiler von einem Feldweg kommend auf die K 1907 ein, ohne ausreichend auf den Verkehr zu achten. Dabei schwenkte das angehängte Mähwerk aus, welches den in Richtung Lippoldsweiler fahrenden Mercedes an der Front erheblich beschädigte. Der Traktorfahrer hat den Unfall offenbar nicht bemerkt, da er dem Autofahrer zuwinkte und anschließend weiterfuhr.

Bei dem Traktor soll es sich um ein relativ großes, geschlossenes, neuwertiges grünes Fahrzeug gehandelt haben, an welchem vorne ein rotbrauner Aufbau mit einem Betonklotz befestigt war. Der Fahrer war etwa 18 bis 20 Jahre alt, rund 170-180 Zentimeter groß und schlank. Er hatte dunkelblonde Haare und trug ein hellgraues T-Shirt. Das Polizeirevier Backnang bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07191/9090.