Blaulicht

Trickdieb haut Senior übers Ohr

money-1005464_960_720_0
Zwei Minderjährige wurden um ein Handy sowie Bargeld erpresst. © ZVW
Schorndorf.
Geradezu aufdringlich hat ein Trickdieb am Donnerstagmittag (2.2.) einen Senior in Schorndorf aufgefordert, ihm eine Zwei-Euro-Münze zu wechseln. Der Unbekannte sprach den 84-Jährigen gegen 12.30 Uhr in der Archivstraße an. Als der Senior sich bereit erklärte, die Münze zu wechseln, griff der Dieb in den Geldbeutel des Mannes. Erst danach bemerkte der 84-Jährige, dass 155 Euro fehlten. Der Dieb wird als etwa 30 bis 35 Jahre alt beschrieben, war etwa 1,65 bis 1,70 Meter groß und hatte weiße Hautfarbe. Die Haare waren eher kurz. Das Polizeirevier Schorndorf hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Telefon 07181/2040 um weitere Hinweise auf den Mann. Eventuell fiel dieser anderen Passanten auf, oder der Mann hat weitere Personen angesprochen oder gar ebenfalls geschädigt.