Blaulicht

Trickdiebin auf Supermarkt-Parkplatz

parking-825371_960_720_0
Symbolbild. © ZVW

Schorndorf.
Eine 76-jährige Frau ist am Donnerstagmittag Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Gegen 14 Uhr sprach eine Frau die Seniorin auf dem Parkplatz eines Einkaufmarktes in der Mittleren Uferstraße an, und bat sie Kleingeld zu wechseln. Während die Geschädigte der Bitte nachkommen wollte und ihre Geldbörse geöffnet hatte, griff die Trickdiebin ebenfalls in das Kleingeldfach der Börse.

Erst später bemerkte die 76-Jährige, dass die Unbekannte ihre Bankkarte entwendet hatte. Die Frau war 25 bis 30 Jahre alt, etwa 1,65 Meter groß, schlank und hatte einen dunklen Teint. Sie trug schwarze, glatte, halblange Haare und war dunkel gekleidet. Eventuell fiel die Frau auch noch an anderen Örtlichkeiten auf.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Schorndorf unter Telefon 07181/2040 entgegen.