Blaulicht

Trickdiebstahl: 64-Jährigem Geld entwendet

Waiblingen. Ein 64 Jahre alter Mann wurde am Dienstagvormittag (17.10.) Opfer eines Trickdiebes.

Ein Dieb sprach den Geschädigte gegen 11.30 Uhr an einer Bushaltestelle in der Blumenstraße auf sehr freundliche Weise an und bat ihn, ihm Geld zu wechseln. Der 64-Jährige kam dem Wunsch nach. Während des Vorganges gelang es dem Dieb zunächst unbemerkt einen Geldschein aus der Geldbörse zu entwenden.

Vom Täter liegt folgende Beschreibung vor:

Er wird als 1,65 Meter klein, circa 50 bis 55 Jahre alt und korpulent beschrieben. Er hatte dunkle Haare mit Halbglatze und war mit einem hellen Anzug sowie einem hellblauen Hemd bekleidet.

Weitere Hinweise auf den Mann werden vom Polizeirevier Waiblingen unter Telefon 07151/950422 entgegen genommen.