Blaulicht

Trio bestiehlt 90-Jährige

Streifenwagen Polizei Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Martin Schmitzer

Fellbach.
Eine Frau, ein Mann und ein Kind haben am Donnerstag (25.10.) in der Esslinger Straße eine 90-Jährige bestohlen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 5.300 Euro. Wie die Polizei mitteilt, erregte das Trio gegen 19 Uhr die Aufmerksamkeit der 90-jährigen Dame, da diese bei ihr im Garten vor ihrem Haus umherschlichen.

Als die Seniorin sich erkundigte, was sie dort verloren hätten, verschafften sich die drei unter einem Vorwand Zutritt zum Haus. Erst nachdem die ältere Dame dem unangemeldeten Besuch aus der fingierten Notlage geholfen hatte und dieser bereits gegangen war, bemerkte sie, dass sie bestohlen worden war.

Die ältere Dame beschrieb die Täter wie folgt:

  • Alle drei Tatverdächtigen scheinen aus dem südosteuropäischen Raum zu stammen.
  • Die Frau war ca. 45 Jahre alt und ca. 165 cm bis 170 cm groß. Sie hatte braune etwas blondierte Haare und auffallende goldene Ohrclips. Sie trug einen hellen bzw. beigen Anorak.
  • Der Mann war ebenso ca. 45 Jahre alt und ca. 165 cm bis 170 cm groß. Er war korpulent mit einem runden Gesicht, hatte kurz geschorenen schwarzen Haaren und sprach sehr leise. Der Mann trug ein beiges Oberteil und eine dunkle Hose.
  • Das Kind war männlich, ca. 14 Jahre alt und ca. 140 cm groß. Auch er hatte eine normale Statur und kurze schwarze Haare. Der Junge trug ebenfalls einen beigen Anorak.

Die Polizei Fellbach bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 0711 5772-0.