Blaulicht

Trotz Gegenverkehrs überholt: 20.000 Euro Schaden bei Unfall in Althütte

Polizei
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Auf der Landesstraße zwischen dem Rettichkreisel und Kallenberg hat es am Donnerstagmittag einen Unfall mit 20.000 Euro Schaden gegeben. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein 21-Jähriger Mazda-Fahrer gegen 12.20 Uhr einen VW vor ihm überholt. Zur gleichen Zeit kam ihm ein Volvo entgegen. Der Volvo-Fahrer wich aus, konnte den Unfall aber nicht ganz vermeiden. Der Mazda streifte sowohl den Volvo als auch den VW.