Blaulicht

Unaufmerksam: Radlader kracht auf Renault

Blaulicht Polizei  Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Urbach.
Rund 3000 Euro Schaden sind am Samstagabend bei einem Unfall zwischen einem Radlader und einem Auto in Urbach entstanden. Der Autofahrer, 32, erlitt leichte Verletzungen. Wie die Polizei mitteilt, war der Fahrer des Radlagers, 54, aus Unachtsamkeit in der Wasenstraße auf den vor ihm fahrenden Renault Clio des 32-Jährigen aufgefahren. Der Radlader überstand den Aufprall ohne Schaden.