Blaulicht

Unaufmerksame Autofahrer

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolbild. © Gabriel Habermann

Fellbach. Am Freitag gab es zwei Unfälle aus Unachtsamkeit mit Sachschäden von ingesamt 9500 Euro.

Gegen 11:25 Uhr hielt eine 54 Jahre alte Fahrerin eines VW Polos in Fellbach in der Bruckstraße an, um eine Mitfahrerin aussteigen zu lassen. Zeitgleich wollte eine 52 Jahre alte Mercedes-Fahrerin aus einer gegenüber liegenden Hofeinfahrt ausfahren. Hierbei übersah sie das hinter ihr stehende Fahrzeug. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro.

Gegen 12:30 Uhr befuhr ein 66 Jahre alter Opelfahrer die Hofener Straße in Richtung Hauptstraße in Fellbach. An der Kreuzung mit der Daimler Straße missachtete er die Vorfahrt eines von rechts kommenden, 28 Jahre alten Mitsubishifahrers und kollidiert mit diesem. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 5.500 Euro.